Meine Abneigung gegen Lidl

Es gab immer 2 Läden, die ich komplett gemieden habe: Lidl und Aldi. Bei Lidl war der Grund, dass ich dort mal für einige Monate gearbeitet habe und die Leute permanent unsympathisch sind. Selbst mein Bruder hat jahrelang dort gearbeitet und wurde im Endeffekt rausgemobbt. Seit ich vegan lebe, hat sich meine Meinung über Lidl nicht geändert. Zwar ist es jetzt nicht mehr mein Erfahrungswert der hauptsächliche Grund, sondern das Sortiment. Mittlerweile kann man in jedem Supermarkt oder Discounter, außer Obst und Gemüse, mindestens Tofu oder pflanzliche Milch finden. Nicht im Lidl. Nach der Fleisch-Werbung hätten sie bei mir noch die Chance gehabt, sich wieder Pluspunkte zu verdienen, wenn sie das Sortiment angepasst hätten, aber im Moment scheint es nicht danach auszusehen.

Vor kurzem habe ich mich online an den Lidl-Support gewandt und freundlich nachgefragt, wie es mit den veganen Standardprodukten im Sortiment aussieht. Als Antwort kam das:

Ihr Anliegen vom 02.06.2015 – „vegane Produkte“

Sehr geehrte Frau xxxxx,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Uns ist der steigende Trend bezüglich vegetarischer und veganer Ernährung bewusst. Da die Interessen unserer Kunden für uns Anlass sind, über unser Sortiment nachzudenken, können Sie versichert sein, dass wir uns derzeit intensiv mit dieser Thematik auseinander setzen.

Aus diesem Grund freuen wir uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir aktuell vereinzelt vegetarische Produkte auf regionaler Ebene testweise im Verkauf haben. Es können sowohl vegetarische Spezialitäten wie beispielsweise Gemüseschnitzel und Hamburger als auch Fertiggerichte, unter anderem Lasagne und Soja Frikassee, aber auch Bio Aufstriche und Veggie Aufschnitte temporär erworben werden.

Des Weiteren werden wir in den nächsten Monaten unser Sortiment kontinuierlich um vegetarische Produkte erweitern und hoffen, einige Produkte bald flächendeckend anbieten zu können.

Darüber hinaus haben wir Ihren Hinweis dankend entgegengenommen und werden diesen umgehend an die zuständigen Personen weiterleiten.

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen zunächst weitergeholfen zu haben und würden uns freuen, Sie auch weiterhin als zufriedene Kundin begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen
i.A. Sophie xxxxx

Ich mag keine Standardantworten! Abgesehen davon, dass es in meiner Anfrage darum ging, dass ich nach veganen Produkten gefragt habe und sie nur auf das vegetarische Sortiment eingegangen ist, finde ich das Highlight in der Mail „Sie weiterhin als zufriedene Kundin begrüßen zu dürfen“. Liebes Lidl-Team, wenn ihr meine Mail gelesen hättet, dann wüsstet ihr, dass ich schon jahrelang keine ‚zufriedene Kundin‘ mehr bin.

Zumindest Aldi hat sich da positiv entwickelt, dazu wird aber ein separater Beitrag geschrieben…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s